Wastecode Directory (by category)
Wastecode Directory (by origin)
01 ABFÄLLE, DIE BEIM AUFSUCHEN, AUSBEUTEN UND GEWINNEN SOWIE BEI DER PHYSIKALISCHEN UND CHEMISCHEN BEHANDLUNG VON BODENSCHÄTZEN ENTSTEHEN
02 ABFÄLLE AUS LANDWIRTSCHAFT, GARTENBAU, TEICHWIRTSCHAFT, FORSTWIRTSCHAFT, JAGD UND FISCHEREI SOWIE DER HERSTELLUNG UND VERARBEITUNG VON NAHRUNGSMITTELN
03 ABFÄLLE AUS DER HOLZBEARBEITUNG UND DER HERSTELLUNG VON PLATTEN, MÖBELN, ZELLSTOFFEN, PAPIER UND KARTON
04 ABFÄLLE AUS DER LEDER-, PELZ- UND TEXTILINDUSTRIE
05 ABFÄLLE AUS DER ERDÖLRAFFINATION, ERDGASREINIGUNG UND KOHLEPYROLYSE
06 ABFÄLLE AUS ANORGANISCH-CHEMISCHEN PROZESSEN
07 ABFÄLLE AUS ORGANISCH-CHEMISCHEN PROZESSEN
08 ABFÄLLE AUS HERSTELLUNG, ZUBEREITUNG, VERTRIEB UND ANWENDUNG VON BESCHICHTUNGEN (FARBEN, LACKE, EMAIL), KLEBSTOFFEN, DICHTMASSEN UND DRUCKFARBEN
09 ABFÄLLE AUS DER FOTOGRAFISCHEN INDUSTRIE
10 ABFÄLLE AUS THERMISCHEN PROZESSEN
 
10 01 ABFÄLLE AUS KRAFTWERKEN UND ANDEREN VERBRENNUNGSANLAGEN (MIT AUSNAHME DERJENIGEN, DIE UNTER KAPITEL 19 FALLEN)
 
10 01 01 Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub, der unter 10 01 04 fällt
10 01 02 Filterstäube aus Kohlefeuerung
10 01 03 Filterstäube aus Torffeuerung und Feuerung mit naturbelassenem Holz oder Restholz
10 01 04 [S] Filterstäube und Kesselstaub aus Ölfeuerung
10 01 05 Reaktionsabfälle auf Kalziumbasis aus der Rauchgasentschwefelung in fester Form
10 01 07 Reaktionsabfälle auf Kalziumbasis aus der Rauchgasentschwefelung in Form von Schlämmen
10 01 09 [S] Schwefelsäure
10 01 13 [S] Filterstäube aus emulgierten, als Brennstoffe verwendeten Kohlenwasserstoffen
10 01 14 [S] Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub aus der Abfallmitverbrennung, die gefährliche Stoffe enthalten
10 01 15 Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub aus der Abfallmitverbrennung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 01 14 fallen
10 01 16 [S] Filterstäube aus der Abfallmitverbrennung, die gefährliche Stoffe enthalten (Bis 30.06.2016: [S] Filterstäube aus Kohlefeuerung, die gefährliche Stoffe enthalten)
10 01 17 Filterstäube aus der Abfallmitverbrennung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 01 16 fallen (Bis 30.06.2016: Filterstäube aus Kohlefeuerung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 01 16 fallen)
10 01 18 [S] Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten
10 01 19 Abfälle aus der Abgasbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 01 05, 10 01 07 oder 10 01 18 fallen
10 01 20 [S] Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten
10 01 21 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 01 20 fallen
10 01 22 [S] Wässrige Schlämme aus der Kesselreinigung, die gefährliche Stoffe enthalten
10 01 23 Wässrige Schlämme aus der Kesselreinigung mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 01 22 fallen
10 01 24 Sande aus der Wirbelschichtfeuerung
10 01 25 Abfälle aus der Lagerung und Vorbereitung von Brennstoffen für Kohlekraftwerke
10 01 26 Abfälle aus der Kühlwasserbehandlung
10 01 99 Abfälle anderswo nicht genannt
10 02 ABFÄLLE AUS DER EISEN- UND STAHLINDUSTRIE
10 03 ABFÄLLE AUS DER THERMISCHEN ALUMINIUM-METALLURGIE
10 04 ABFÄLLE AUS DER THERMISCHEN BLEIMETALLURGIE
10 05 ABFÄLLE AUS DER THERMISCHEN ZINKMETALLURGIE
10 06 ABFÄLLE AUS DER THERMISCHEN KUPFERMETALLURGIE
10 07 ABFÄLLE AUS DER THERMISCHEN SILBER-, GOLD- UND PLATINMETALLURGIE
10 08 ABFÄLLE AUS SONSTIGER THERMISCHER NICHTEISENMETALLURGIE
10 09 ABFÄLLE VOM GIESSEN VON EISEN UND STAHL
10 10 ABFÄLLE VOM GIESSEN VON NICHTEISENMETALLEN
10 11 ABFÄLLE AUS DER HERSTELLUNG VON GLAS UND GLASERZEUGNISSEN
10 12 ABFÄLLE AUS DER HERSTELLUNG VON KERAMIKERZEUGNISSEN UND KERAMISCHEN BAUSTOFFEN WIE ZIEGELN, FLIESEN, STEINZEUG
10 13 ABFÄLLE AUS DER HERSTELLUNG VON ZEMENT, BRANNTKALK, GIPS UND ERZEUGNISSEN AUS DIESEN
10 14 ABFÄLLE AUS KREMATORIEN
11 ABFÄLLE AUS DER CHEMISCHEN OBERFLÄCHENBEARBEITUNG UND BESCHICHTUNG VON METALLEN UND ANDEREN WERKSTOFFEN; NICHTEISENHYDROMETALLURGIE
12 ABFÄLLE AUS PROZESSEN DER MECHANISCHEN FORMGEBUNG SOWIE DER PHYSIKALISCHEN UND MECHANISCHEN OBERFLÄCHENBEARBEITUNG VON METALLEN UND KUNSTSTOFFEN
13 ÖLABFÄLLE UND ABFÄLLE AUS FLÜSSIGEN BRENNSTOFFEN (AUSSER SPEISEÖLE UND ÖLABFÄLLE, DIE UNTER DIE KAPITEL 05, 12 ODER 19 FALLEN)
14 ABFÄLLE AUS ORGANISCHEN LÖSUNGSMITTELN, KÜHLMITTELN UND TREIBGASEN (MIT AUSNAHME DERJENIGEN, DIE UNTER DIE KAPITEL 07 UND 08 FALLEN)
15 VERPACKUNGSABFALL, AUFSAUGMASSEN, WISCHTÜCHER, FILTERMATERIALIEN UND SCHUTZKLEIDUNG (ANDERSWO NICHT GENANNT)
16 ABFÄLLE, DIE NICHT ANDERSWO IM VERZEICHNIS AUFGEFÜHRT SIND
17 BAUABFÄLLE UND BODENAUSHUB
18 ABFÄLLE AUS DER HUMANMEDIZINISCHEN ODER TIERÄRZTLICHEN VERSORGUNG UND FORSCHUNG
19 ABFÄLLE AUS ABFALLBEHANDLUNGSANLAGEN, ÖFFENTLICHEN ABWASSERBEHANDLUNGSANLAGEN SOWIE DER AUFBEREITUNG VON WASSER FÜR DEN MENSCHLICHEN GEBRAUCH UND WASSER FÜR INDUSTRIELLE ZWECKE
20 SIEDLUNGSABFÄLLE UND SIEDLUNGSABFALLÄHNLICHE ABFÄLLE AUS INDUSTRIE UND GEWERBE (HAUSHALTABFÄLLE UND ÄHNLICHE GEWERBLICHE UND INDUSTRIELLE ABFÄLLE SOWIE ABFÄLLE AUS EINRICHTUNGEN), EINSCHLIESSLICH GETRENNT GESAMMELTE FRAKTIONEN


http://www.bafu.admin.ch/index.html?lang=en